Kein Werben fürs Sterben!

 

Immer offensiver wirbt die Bundeswehr an Schulen um Nachwuchs für ihr kriegerisches Handwerk. Eine Kooperationsvereinbarung von hessischer Landesregierung und Bundeswehr, soll Jugendoffizieren und Bundeswehr - “Berufsberatern“ den Weg in die Klassenzimmer und zu Berufsorientierungs-Messen öffnen.

Dass sich Schulen erfolgreich dagegen wehren können, dass Ihre Schüler für den Tod auf den Schlachtfeldern in Afghanistan oder sonst wo rekrutiert werden, zeigt das Beispiel der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach, die vor kurzem für diese klare Orientierung mit dem Aachener Friedenspreis geehrt wurde:

 

http://www.op-online.de/lokales/nachrichten/offenbach/friedenspreis-2013-kaethe-kollwitz-schule-offenbach-2895907.html?cmp=defrss

 Wir freuen uns auf das nächste UZ-Pressefest, das große Volksfest der DKP in Dortmund vom 7.-9. September 2018

Hompage des DKP-Parteivorstands

Homepage der UZ, Zeitung der DKP

 

Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend, Kassel

Hier gehts zur Internetseite der Tageszeitung "junge welt":

Homepage der DKP-Hessen

Homepage des 

Bündnisses gegen Rechtsextremismus

im Werra-Meißner-Kreis

DIE LINKE im Werra-Meißner-Kreis

DIE LINKE im Schwalm-Eder-Kreis